Aktuelle Downloads
SinN Mai
(Passwort: NSV201805)
SinN Januar
(Passwort: NSV201801)
Frauen-Landesliga
Richtlinien Verlängerung


ChessBase
ChessBase


LEM 2018
Die Landesmeisterschaft wird vom 4. bis 7. Januar 2018 in Verden gespielt. Das Open wird in drei DWZ-Gruppen ausgetragen.
Ausschreibung | Ergebnisse | Live


NSV-Grandprix 2018
09. bis 13. Mai (abgesagt)
Wilhelm-Werner-Gedächtnisturnier in Bockenem

29. Juni bis 01. Juli
Ems-Vechte-Cup in Lingen
Ausschreibung | Ergebnisse

06. bis 13. Juli
Lüneburger Schachfestival
Ausschreibung | Ergebnisse


06. bis 08. Juli
2. Peiner Schach-Kongress in Peine
Ausschreibung | Ergebnisse

17. bis 19. August
Lessing-Open in Wolfenbüttel
Ausschreibung | Anmeldung

07. bis 09. September
Wieste-Cup in Sottrum
Ausschreibung | Anmeldung

01. bis 04. November
RSM Open in Leer
Ausschreibung | Turnierseite

16. bis 18. November
Andreas-Schaar-Gedenkturnier
in Nordhorn


Website durchsuchen
Finden Sie Downloads, Termine, Vereine (Name oder PLZ) und Spieler


Schlagzeilen RSS-Feed
(4)Offene Stadtmeisterschaft Bad Bevensen
(4)Neuer Vorstand beim SC Sottrum
(4)Rechtes gegen linkes Illmenauufer
NSJEinladung zur Jugendversammlung 2018
(3)Das Protokoll der Bezirksversammlung vom 9. Juni 2018 …
(1)Ausschreibungen zur BMM und OMM 2018/2019


DSB- und NSV-Ligen
1. Bundesliga, 2. BL, Oberliga
Landesliga Nord
Landesliga Süd
Verbandsliga Nord
Verbandsliga West
Verbandsliga Ost
Verbandsliga Süd


Bezirksligen
Bezirk 1 Bezirk 2 Bezirk 3 Bezirk 4 Bezirk 5 Bezirk 6 vergrößern


Mitgliedermeldung
Vereine können ihre Mitglieder neuerdings online melden.
Zum Online-Portal


Turnierberichte

OSG Baden-Baden verteidigt den deutschen Pokal

Die Schachfreunde Lieme aus dem nordrhein-westfälischen Lemgo haben die Endrunde um die deutsche Pokalmannschaftsmeisterschaft zu einem großen Ereignis gemacht. Den Pokal konnte am Ende die OSG Baden-Baden verteidigen. Mit dem SK Kirchweye hat sich in diesem Jahr auch ein Team aus Niedersachsen (spielt im Landesschachbund Bremen) für die Pokal-Endrunde qualifiziert. Nach einer knappen Niederlage gegen den Bundesligisten SF Deizisau, konnte am Ende der dritte Platz erreicht werden.


 

SK Kirchweye: v.l.n.r.: Schiedsrichter Christian Jackl, GM Mladen Palac, FM Bojan Medak, 1. Vorsitzender Peter Orantek, GM Robert Zelcic, GM Alexandar Kovacevic, 1. Vorsitzender Andreas Hoffmann (SF Lieme, Gastgeberverein). (Quelle: https://www.landesschachbundbremen.de/)





Geschrieben am 13.05.2018 von Benjamin Löhnhardt
Content Management Powered by CuteNews


News-Archiv